Sie aber war die Wahrheit, ob verzerrt, all was sie tat ging aus aus ihrem Selbst, urplötzlich, unverhofft und ohne Beispiel. Seit ich sie sah, empfand ich dass ich lebte.

DIE JÜDIN VON TOLEDO

Franz Grillparzer

8/10/2022

Tiroler Landestheater Innsbruck

Bühne: Vincent Mesnaritsch

Kostüme: Elke Gattinger

Dramaturgie: Axel Gade

Fotos:
Rudolf Frey